Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Blick von einem Laubengang eines Rusticos in Mergoscia auf den Lago di Vogorno - September 2011 Lago di Vogorno, letztes Abendlicht, September 2011 über dem Lago di Vogorno, September 2011 über dem Lago di Vogorno, September 2011

5. September 2011    Leben    Lichtspiel    Meteo    reisen    ruhen    Schweiz    wohnen  

Ankommen in der Ruhe

Nein, das ist nicht Alltag, gehört nicht in die Kategorie “Täglich”. Obwohl es Alltag zu sein scheint, hier, in einem kleinen Tessiner Dorf über dem Stausee am Ausläufer des Verzascatals. Nein: Das ist Ferien. Sensation.

Das Hochladen der Bilder ist etwas langsamer – und ich werde einige davon sicher zuhause wieder entfernen. Aber in einem Fotoblog will man öffentlich teilen. Auch Ferieneindrücke. Und darum also hier der Blick aus unserem Rustico auf den Lago di Vogorno – und die Berge dahinter.

Bei den letzten Sonnenstrahlen auf den Bergspitzen haben wir uns nach dem Einrichten unseres Horstes zum Abendessen hingesetzt – der Blick aus der Küche ist ähnlich. An den kommenden Abenden, wenn wir zeitiger zur Ruhe kommen, wenn die Tage nur aus Ruhe bestehen dürfen, werden wir auf diesem Laubengang häufig sitzen. Da bin ich mir sicher.

  1. ….wunderschön – ein so abgedroschenes Wort und doch so passend – ein Wunder..etwas, das man mit dem Verstand nicht fassen kann, nur mit dem Herzen – schön…etwas, dass eben zu diesem Herzen geht. Das sagen mir deine Worte und ohne Worte auch die Bilder.
    Danke fürs mitreisen-lassen.

    Und deine Worte über die Reisegefährtin haben mich tief berührt – ich habe keinen mehr…..nur mal ab und zu, aber da fehlt dieses Vertraut-sein –
    ….es grüßt…die…:-) Janna

    — Janna · 06.09.2011 · #