Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Hinni im Winter, in guter Form - Feb. 2012 Hydrant der neusten Generation - Kanton Zürich - Sept. 2011 alter Hydrant, Vorgängermodell - Kanon Zürich - Sept. 2011 Noch ein Hydrant Hinni, im Februar 2013 Gartenhydrant, Februar 2013

17. Februar 2013    altern    arbeiten    funktionieren    Lieb gewonnen    scheinbar unscheinbar    Schweiz    Täglich    Uitikon  

Update: Gestatten: Hinni

Update II vom 17. Februar 2013:

Noch ein Hinni und ein Kollege (eine Kollegin?) – sie bleiben ein Thema. Ein Fotothema. [4,5]

Update I vom 16.2.2012

Hinni hat mit dem Winter überhaupt kein Problem und ist immer fröhlich. Ich begegne ihm auch zwangsläufig immer wieder. Er fällt einfach auf. Darum dieses Update.

19. Sept. 2011 (Bild 2, 3):
Die Hydranten an der Strasse sind bald eine Art Wichtelmännchen, nicht wahr?
Persönlichkeiten, denen man das, was dazu noch fehlt, hinzudenkt.

Hinni heissen die Hydranten wohl nach der Herstellerfirma. Irgendwie passt Hinni zu unserer Art, eine Sache perfekt und gründlich zu planen, zu fabrizieren und in Funktion zu setzen. Sein Vorgängermodell (Bild 2/2) war da sicher auch auf der Höhe der Zeit – aus heutiger Warte und im Vergleich fehlt ihm aber ein ganzer Pack Muskeln – aber er zeigt sich in seinem Alter würdevoll mit schmucker Patina – und tut seinen Dienst noch immer.