Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

frisch geschoren im Herbstnebel - Okt. 2011, KK

22. Oktober 2011    Leben    Täglich  

Frisch geschoren

Wirklich kein spektakuläres Bild. Aber Schafe vermitteln auch nicht Sensation. Schon eher Besinnung, Ruhe, Beschaulichkeit.

Schafe werden im Herbst nochmals geschoren. Danach geben sie nicht selten ein bedauernswertes Bild ab, wenn man sich vorstellt, wie die kälteren Winde ihnen in die Knochen fahren mögen… Ihnen scheint es aber wenig auszumachen. Sie wissen: Das gibt sich, die Wolle wächst schnell nach. Ihr Verhalten lässt sich, wann immer ich ihnen begegne, so umschreiben:

Stoisch.