Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Weihnachtsdekoration - Dez. 2011

25. Dezember 2011    essen    Lieb gewonnen    Täglich    trinken    Zeitgeschehen  

Gedeck und Speise im Einklang

Weihnachten. Festessen.
Schmaus statt Gelage, dann ist es okay: Sich bewusst werden, wie gut wir es uns gehen lassen dürfen. Zumindest zeitweise. Und dann: Spüren, schmecken, riechen, wie köstlich das Essen ist. Gaumenfreude eben.

Es könnte das ganze Jahr über Weihnachten sein dank der Gilde der Köche: Sie sind von unschätzbarem Wert und Künstler der Lebensfreude. Deshalb sollte kein Tisch, an dem ein Koch mit Liebe serviert, gedankenlos besucht und wieder verlassen werden.
An Weihnachten nicht. Und sonst nicht. Einfach nie.