Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Unterkunftsprovisorium - Dez. 2011

2. Januar 2012    Fassaden    funktionieren    Schweiz    Täglich    Uitikon    wohnen    Zeitgeschehen  

Praktisch, aber (un-)gut?

Wir haben sie mitten unter uns, oder, gerne auch, etwas weg von uns, ausserhalb, versteckt. Die Behelfslösungen. Wir stecken Asylbewerber genau so in Wohncontainer wie KITA’s. Quadratisch, vielleicht auch praktisch, aber gut?

Natürlich müssen sich die Betroffenen “nicht so anstellen”. Hauptsache, Dach über dem Kopf. “Anstellen” tun aber vor allem wir uns wohl, nicht wahr?

Wie mag der Blick ins neue Jahr aus solchen Fenstern wohl ausfallen? Welche Geschichten stecken hinter den Augen? Aus Welten, die wir so gar nicht kennen. Und nicht kennen lernen wollen. Ob wir da gut beraten sind, ausser Abwehr keine andere Reaktion zuzulassen?