Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Biene in Freundes Garten, Juli 2011 Biene in Freundes Garten, Juli 2011

2. August 2011    fliegen    Insekten    Leben  

Auge in Auge mit der Biene

Ein Blick auf ein Insekt, der mehr zeigt, als wir normalerweise von ihm sehen. Aber mehr von einem Wesen zu erkennen, heisst nicht, es besser verstehen zu können. Die Biene bleibt uns ein fremdes Mysterium – und wenn wir bedenken, dass alles, was wir zu verstehen glauben, ganz schnell unsere Aufmerksamkeit nicht mehr zu verdienen scheint, ist das ja auch gut so.


Ich habe das Makro oft dabei, weil es auch ein sehr praktisches Objektiv für Portraitfotografie ist. Aber ich arbeite nicht gerne mit Stativen, habe damit auch keine Erfahrung und wohl auch keine Geduld. Ausserdem ist mein handwerkliches Knowhow zu klein, um dadurch noch viel mehr aus den Makros heraus zu holen. Da ist mir die Wahrnehmng der spontanen Gelegenheit wichtiger.

  1. Lieber Kurt,
    der Name lookabout passt super! Ich freue mich über dein neues Blog und werde es gern auf meiner weBLOGgia unter “Gesehenes” verlinken.

    Feine Bilder teilst du da!
    Viel Freude mit deinem “Schatzkästchen”!
    ..wünscht dir Monika

    syntaxia · 03.08.2011 · #

  2. Vielen Dank, Monika! Und die Verlinkung finde ich natürlich super!

    — Thinkabout · 03.08.2011 · #