Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Tomaten-Melonen-Suppe - Juni 2012, KK

16. Juni 2012    essen    Lieb gewonnen    Täglich  

Eine besondere Tomatensuppe

Die Zeiten, in denen eine Tomatensuppe einfach so in einem Suppenteller auf den Tisch kam, sind in manchem Restaurant ja vorbei. Schicki-Micki wird dabei oft übertrieben und ein bisschen Steingut oder Porzellan zaubert dann Schein statt Sein auf den Teller oder in die Tasse. Diese Tomaten-Melonen-Suppe aber, die mir heute privat serviert wurde, hat durch ihre liebevolle Präsentation ein Stück der Ehre bekommen, die sie absolut verdiente!

Das war ein Sommergenuss pur, genossen an einem schattigen Plätzchen, umschmeichelt vom lauen Lüftchen eines nicht zu heissen Sommertages und von einer ausnehmend herzlichen Gastfreundschaft.

Diese Suppe löffelt man nicht aus, man kostet sie aus.