Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

unscheinbare Wiesenblume am Waldrand, Juli 2012 unscheinbare Wiesenblume am Waldrand, Juli 2012 unscheinbare Wiesenblume am Waldrand, Juli 2012

31. Juli 2012    scheinbar unscheinbar    Täglich    wachsen  

Unscheinbar sonderbar

Ich war fasziniert vom Ausschnitt im Makro, von der Welt, die sich mir öffnete. Und ich war konzentriert, um ein scharfes Bild zu bekommen – trotz fehlendem Stativ (ich finde sie umständlich und bin zu faul, sie rum zu tragen und einzusetzen) .

Und am Ende unterliess ich das Bild vom ganzen Pflänzchen für die Dokumentation und Zuordnung.

Merke: Wenn man das Kleine mal entdeckt hat, sucht man es überall. Zuordnen kann man es dann keinem grossen Ganzen, aber wenigstens schult man das Auge für die Wunder vor der Nase. Gelänge der Menschheit dies, statt sich die grossen Zusammenhänge als verstanden einzubilden – es gäbe wohl noch viel mehr zu entdecken…