Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Stühle vor einem Reisebüro - August 2012

17. August 2012    kaufen    reisen    Täglich    Uitikon  

Der andere Stuhl

Das sind nicht ganz alltägliche Stühle vor einem Reisebüro in unserer Nähe. Sie stehen bei einem Tischchen mit Prospekten vor der Agentur. Ob man, wenn man sich da drauf setzt, sich um so schneller auf die Reise wünscht? Oder sind sie am Ende riesig bequem? Also, wenn man sie länger betrachtet, die Konstruktion mit den Gummiseilen darin, dann stellt sich fast so was wie ein Körpergefühl für den Hintern ein und man stellt sich unwillkürlich vor, wie es sich anfühlt, hier zu sitzen…

Und dann die Farben: Also, ich behaupte, es gab eine Zeit, da haben wir alle gedacht, hellgrün und orange, beides giftig neon-intensiv, das geht ja wohl gar nicht, schon gar nicht zusammen. Und jetzt? Sind es Modefarben, von der Industrie eingeführt, und ich behaupte nun mal, nicht nur mich sticht es nicht (mehr) in den Augen, wenn ich die Kombination sehe.

Was ist das für eine Macht, die uns das Moderne, das Neue, das Modische, immer wieder anders aufs Auge drückt? Und doch: Würden Sie eher auf grün oder orange sitzen wollen?