Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Nagel im Holz - September 2011

5. September 2012    Kontemplation    scheinbar unscheinbar    Täglich    Uitikon  

Der Nagel und andere Kräfte

Ein Nagel sitzt im Holz. Gab er einst Halt, wird er nun zum sprengenden Keil: Verwitterung, Feuchtigkeit, Ausdehnung und Zusammenzug – Holz lebt und stirbt. Und nährt neues Leben. Es geht immer weiter. Alles Leben, ja jeder Gegenstand muss sich früher oder später in ein höheres Ganzes einfügen – und stellt dann viellicht verblüfft fest, dass ihm das von allem Anfang an so beschieden war.