Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Baukran, Uitikon, November 2012

8. November 2012    arbeiten    funktionieren    Täglich    Uitikon  

Hochsitz

Ein luftiger Arbeitsplatz – wären dem Kranführer tatsächlich so wenig Orientierungspunkte gegeben wie in diesem Bild, würde ihm sein Platz schnell zuviel werden [1] – der Mensch bewundert das Firmament, aber er muss auch Grenzen sehen, um sich nicht verloren zu fühlen.

*

[1] Kranführer auf Baustellen von z.B. Bergstationen auf Gipfeln müssen sehr viel regelmässiger lange Pausen haben als ihre Kollegen im Flachland – genau aus diesem Grund.