Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Fussballkultur für Familien? - Dezember 2012

21. Dezember 2012    gehen    Signale    spielen    Täglich    Uitikon    Zeitgeschehen  

Ein Symbolbild für Fankultur versus Familienidylle?

Gewalt in Fussballstadien – wie soll ihnen begegnet werden?
Was ist Fankultur, was Hooliganismus?
Wie gefährdet sind Familien, wie viele bleiben dem Fussball fern und essen Chips vor dem Fernseher statt die Bratwurst im Stadion?
Was ist ein Stadion wert ohne skandierende Fans? Kein Fussballspiel wirkt gleich gut vor halb leeren Rängen.
Stimmung hebt die Stimmung. Das macht nachdenklich.
Sind Stadien die sakralen Städten der prämodernen Zeit?
Religionsersatz oder Eventgastronomie?

Zufall, dass dies in Deutschland gerade jetzt, vor Weihnachten, so intensiv diskutiert und ein neues Konzept verabschiedet wurde? Wahrscheinlich schon. Aber die Identifikation mit dem Verein – oder die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe – niemand könnte sagen, dass in unserer Inidvidualgesellschaft dieser Wunsch ausgestorben wäre.