Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Nur ein Riegel

17. August 2011    altern    scheinbar unscheinbar    Täglich    Zeit und Leere  

Just In Function

Sie haben die Türklinke des Törchens schon tausendmal geöffnet und wieder geschlossen. Vielleicht haben Sie sich oft geärgert, dass der Mechanismus harkt. Vielleicht müssen Sie das Törchen sogar leicht anheben, um es schliessen zu können.

Aber schauen Sie doch mal hin, was dieser einfache Arretierungs“mechanismus” aus seinem langen Leben schon zu erzählen hat. Wie die Zeit an ihm schabt und es doch bleibt, was es soll: Ein Riegel. So gut wie möglich, eben.

  1. . . . so gut wie möglich * lächel* genau

    bisous, Martha

    — Martha · 17.08.2011 · #

  2. ..uuund – grad entdeckt – SO raffiniert!!! – man kann hell-dunkel “umschalten”
    und entdecken, was ein Drumherum ausmacht….. – der Riegel ist dunkel schöner…entriegelt vielleicht Geheimnisse…. :-) Janna

    — Janna · 20.08.2011 · #

  3. @Janna:
    Das mit dem “Entdecken” hat was Gewolltes: Es darf ruhig sein, dass man gewisse Funktionen erst mit der Zeit entdeckt.
    Herrlich Dein Stöbern und Kommentieren.
    Ich stelle auch fest, dass mir Kommentare hier fast noch wichtiger sind als bei thinkabout.ch, weil ich umgekehrt sehr neugierig bin, was andere in meinem Sehen sehen.

    — Lookabout · 20.08.2011 · #