Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Seidelbast, Februar 2013

14. Februar 2013    Täglich    wachsen  

Seidelbast

Ich begegne ihm in diesem Winter an jeder Ecke. Das heisst, ich beachte ihn. Er war schon immer da, und auch dort. Aber nun sehe ich ihn auch.
Vielleicht hilft mir dabei der Schnee und das Eis. Kontrast hilft auf die Sprünge. Schärft die Sinne, lässt manchmal einen “Blinden” etwas sehen.

Und es gibt Licht, das wie ein Fingerzeig die Richtung vorgeben kann. Hier half der stille Hintergrund, hellgrauer Himmel, winterfahle Stille.