Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Wildkatze, vom Tennisclub adoptiert, August 2011

30. August 2011    Leben    Lieb gewonnen    ruhen    Täglich    wohnen  

Im Revier

Im örtlichen Tennisclub leben drei Wildkatzen. Oder beim Tennisclub. Sie kommen und gehen, überwintern auf der Anlage, werden gehegt, gefüttert – und fotografiert.
Und ganz selbstverständlich wird der verlorene Tennisball und das Sommerzelt zum Teil des eigenen Reviers.

Interessant: Trotz Hege, Pflege und Verwöhnpotential bleiben die Katzen scheu und zurückhaltend. Sie sind nicht domestiziert, und sie sollen genau so kommen und gehen, wie es ihnen der Katzenschädel vorgibt. Und der ist bekanntlich sehr egoman.

  1. …einfach echt – - beneidenswert…. :-) Janna

    — Janna · 31.08.2011 · #

  2. Ich kann mit Katzen – eigentlich – nicht so viel anfangen. Sie bleiben mir verschlossen, geheimnisvoll, fremd; sie denken sich anscheinend viel, aber an mir vorbei.
    Vielleicht ist auch das eine mögliche Basis für spannende Fotos. Es wird auf jeden Fall weitere Katzenbilder geben.

    — Lookabout · 31.08.2011 · #