Lookabout

 Ich zeige, was ich sehe

Paar im Schattenriss, Pico do Areeiro, August 2013, Canon EOS 40D Fotograf mit Modell im Schattenriss, Pico do Areeiro, August 2013, Canon EOS 40D

1. September 2013    Kontemplation    Leben    Lichtspiel    reisen    schwarzweiss    Täglich  

Abschied?

Ein Paar, das sich gegen das Nebelmeer im Osten des Pico do Areeiro, des drittgrössten Berges von Madeira, als Schattenriss abhebt. Es scheint sich gerade zu trennen, aber es geht nur darum, ein Foto von ihr zu machen, und man kann ihrer Bewegung durchaus die jugendliche Unbeschwertheit der Verliebten zudenken, die sich in ihrer Beachtung sonnt, aber man kann die Situation auch ganz anders deuten.

Schattenrisse erzählen oft ganze Geschichten – und erinnern an die Kunst ganzer Theateraufführungen in vielen Kulturen, die schlicht mit Schattenrissen auskommen, um ganze Geschichten zu erzählen. Und wir schauen gebannt hin, erkennen die Botschaften und deuten sie nach unserer eigenen Erfahrung. Und so ist auch Ihre Interpretation für das Paar auf dem Bild vielleicht eine ganz andere.

Beim zweiten Foto ist die Situation klar. Aber die Haltung der Frau wirkt verkrampft. Ist ihr die Aufmerksamkeit peinlich oder fühlt sie sich mit dem Rücken zur Abschrankung einfach nicht wohl?